Jujutsu Zug © Tadashi GmbH | Gewerbestrasse 10 | 6330 Cham

Home

Traditionelles Ju-Jitsu

Motoha Yoshin Ryu Jujutsu

Die Motoha Yoshinryu Jujutsu eine Zweigschule der Hontai Yoshinryu Takagi Ryu, welche vom Samurai Takagi Oriemon Shigetoshi 1673 gegründet wurde. Seither wird diese Kampfkunst von Generation zu Generation bis heute weitergegeben.

 Motoha Yoshin Ryu Jujutsu

Modernes Ju-Jitsu

Geschichte des modernen Ju-Jitsu

Das moderne Ju-Jitsu ist als waffenloses Selbstverteidigung Anfangs des 20. Jahrhundert aus dem Kodokan Judo und westlichen Ringen heraus entstanden. Danach wurde Ju-Jitsu stetig weiterentwickelt und beinhaltet heute Techniken aus dem Aikido, Karate und weiteren Systemen.


Geschichte des modernen Ju-Jitsu

Traditionelles Ju-Jitsu, Modernes Ju-Jitsu

Roll- und Falltechniken im Jiu-Jitsu

Mit Falltechniken Ukemi sind Rollen und Stürze gemeint. Im Jiu-Jitsu werden die Falltechnken nicht für den Kampf sondern fürs Training benötigt. Wenn wir einen guten Trainingspartner sein wollen, dann muss uns der Andere richtig werfen können.

Roll- und Falltechniken

Brazilian Jiu-Jitsu

Was ist Brazilian Jiu-Jitsu

Brazilian Jiu-Jitsu (oder auch Gracie Jiu Jitsu oder BJJ) ist eine Kampfsportart, welches vom Kodokan Judo abgeleitet und weiterentwickelt wurde. Die beiden Brüdern Carlos und Helio Gracie sind die Begründer dieses Stils.


Brazilian Jiu-Jitsu Cham und Zug